• In der aktuel…
  • Aus dem Leben
  • Landgang
  • Baobabs und L…
  • Wnuk – Mül…
  • alles wieder …
Videos
  • Es passiert …
  • Mein kunters…
 

Petri Heil

Mayas erster Logbuchbericht

Uns war langweilig und dann wollten wir angeln. Dann haben wir uns Stöcke am Strand gesucht. Und dann sind wir aufs Boot gegangen und der Papa hat uns eine Schnur gegeben und einen Haken und hat uns eine Angel gebastelt. Als Köder haben wir Käse genommen. Und dann haben wir geangelt. Vom Cockpit aus. Und die Fische waren unterm Boot. Und als der Papa reingegangen ist und gedacht hat, er hat seine Ruhe, habe ich direkt gerufen: Ich hab nen Fisch geangelt. Ich hab das gemerkt, weil, an der Angel hat was gezogen. Dann ist der Papi gekommen und hat mir den rausgeholt. Der war 30 cm lang und der hatte Schnurrhaare. Das war ein Katzenwels. Wir haben das im Internet nachgeguckt. Und dann haben wir die Angel wieder reingetan und wir haben noch zwei Fische gefangen. Und wir backen die jetzt, dass wir sie essen können.






  • 18:42:00
  • 06.10.2011
  • 34°28.0900'S, 057°51.1900'W
  • 0°/0kn
  • Colonia / Uruguay
  • Riachuelo / Uruguay
  • 18°
  • -
  • 15 kn
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

October 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.