• Steht unsere …
  • Crewwechsel
  • Auf der VENTU…
  • Auf der Lauer…
  • Geliebter Mon…
  • Geliebter Mon…
Videos
  • Alles dreht …
  • Dani live! I…
 

Hurra! Wieder im Wasser.

Wassern!

Mehr als zwei Wochen waren wir draußen, nur für ein neues Unterwasserschiff. Wenn es diesmal dafür drei Jahre hält, wäre es gerechtfertigt, aber unsere Erfahrung sagt uns, dass diese Hoffnung wahrscheinlich zu den Träumen gehört, die auch wir nicht verwirklichen können.

Die neue Buchse am Runderstock ist dicht, die Schweißarbeiten auch und so ist erst mal alles gut. Wir verlegen schnell an den Steg. Das ist auch gut so, weil eine Stunde später liegt die LADY schon leicht schräg mit ihrem dicken Kiel im Schlick, besser gesagt, steht im Schlick. Ein relativ starker Wind aus SW hat das Wasser aus dem Rio de la Plata rausgedrückt und es ist 70 cm weniger Wasser als die normalen Tidentabellen es angeben. Verrückt. Aber so ist das hier. Wir planen Mitte der Woche nach Uruguay zu verlegen. Jetzt ist erst mal Urlaub angesagt. Entschleunigen, Land und Leute sehen, Kultur und Reiten und! Roller fahren. Das ist das Programm.

Sonntagsgeschichten aus Südamerika

Total verrückt ist das gestern Abend gewesen. Das sitzen wir am Sonntag Abend in Buenos Aires auf der LADY, trinken unsere Sonntags Flasche Wein, essen Salami und gucken TATORT. Wie in Deutschland. Das gab es vor ein paar Jahren auch schon mal, weil es quasi eine Tradition unserer Familie ist, einmal in der Woche die Kiste anzuschalten. Zumindest, wenn Nathalie da ist. Doch damals war der TATORT von CD und meist uralt und oft eine IRON LADY Heimkino Wiederholung. Gestern war es der TATORT von 20 Uhr deutscher Zeit um 20 Uhr argentinischer Zeit. ARD Mediathek macht’s möglich. Doch hat schon mal jemand versucht inner Marina in Südamerika nen Film live aus dem Internet anzuschauen? Normalerweise ruckelt das und Nathalie ist von den ständigen Unterbrechungen total genervt und 10 Minuten vor Schluss fällt das Netz dann zufälliger Weise komplett aus. Mit der LunaWLANnet auf der Mastspitze ist das kein Problem. Wir haben uns auf dem Knotenpunkt der Nachtbar Marina eingeloggt, der offen ist, das Netz vom CUBA ist mal wieder ausgefallen. Fast ohne Unterbrechungen frönen wir deutscher Sonntag Abend Kultur und nebenbei vibriert mein iPhone wenn neue e-mails über WLAN und dem IRONLADY Hotspot reinkommen. Nicht fast wie zu Hause. Es ist zu Hause.






  • 07:23:00
  • 03.10.2011
  • 34°32.3052'S, 058°27.1311'W
  • 0°/0kn
  • Buenos Aires / Argentinia
  • Colonia / Uruguay
  • 15°
  • 5kn SE
  • 0m

LOGBUCH ARCHIV

November 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Oct    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.