• Moored
  • La vida es un…
  • Elfen auf der…
  • Elfen auf der…
  • Back in Hospi…
  • Back in Hospi…
Videos
  • First MARLI…
  • Auf’m Kahn…
 

Heiliger Sonntag

Der Wettergott

So sieht er hier aus, der Wettergott. Und das prima Ding an der Sache ist: Man gibt im 10 Real und schon prophezeit er das Wetter, was Du haben willst. Fünf Euro, was ist das schon für ein Wetterloch, für vier Tage markanten Nordwind mit 1,5 Meter Welle von hinten?

Party in Paraty

Den Samstag Abend verbringen wir mit „Billig Bier trinken auf der LADY“ Danach ziehen wir noch ein bisschen durch die Gemeinde, ohne das Exitus Stimmung aufkommt. So langsam müssen wir uns ja auch aufs Segeln vorbereiten. Es ist noch tief dunkel am Horizont als wir ins Bett fallen.

Das liebe Wetter

Ich muss immer wieder an den netten Argentinier denken, der sagte: „Am dritten Oktober segel ich nach Buenos Aire!“ Im Moment sieht es so aus, als wenn er Rech behalten würde, dass erst dann ein Wetterfenster aufgeht. Nur das ich nicht bis zum dritten Oktober in Paraty bleiben will und auch nicht dumm aus der Wäsche schauen will, wenn das dann doch nicht klappt mit dem Wetterfenster. Ach Mann! Bis Freitag morgen umlaufende Winde. NE-SE 4-5. NE-SE, was ist das denn für eine Vorhersage? Ab Freitag dann Südwind! Das dauert dann wieder ein paar Tage und schon ist der dritte Oktober und erst dann wird das Wetter umschwenken können. So sieht es aus. Also bleibt der Plan. Um unseren Zeitplan einzuhalten müssen wir Donnerstag in Florianopolis sein, vor dem Südwind. Ob das so klappt? Versuchen, mehr als abdrehen und Plan B aktivieren, ist eh nicht drin. Auch Agustin scharrt mit den Hufen. Aber ohne dabei sein Humor und seine Zuversicht zu verlieren. Cool.

Und was passiert sonst?

Für heute ist Diesel- und Wasserbukern angesagt und morgen früh geht es noch mal frisches einkaufen und dann wech. Ich trau mich gar nicht aus dem Fenster zu schauen. Agustin, der arme Kerl hat Brasilien bisher quasi nur im Regen gesehen. Eine Woche ist er schon auf der LADY und weder Sonne noch anständiges Segeln in die Richtung die eigentlich angesagt ist. Nerven hat der. Das muss an Galicien liegen, wo er her kommt, denn da regnet es ja auch immer wochenlang.






  • 10:03:00
  • 26.09.2010
  • 23°12.3890'S, 044°39.5800'W
  • 0°/0kn
  • Paraty, Brazil
  • Argentinien
  • 23°/1013hpa/Rain
  • 19°
  • 5kn/NE-SE
  • 0m

LOGBUCH ARCHIV

November 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Oct    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.