• Verstopft
  • Und wieder Fi…
  • We really did…
  • Junge Schwede…
  • Flußabwärts…
  • Las Palmas er…
Videos
  • German Carne…
  • Arved spring…
 


Paradiesischer Zwischenstopp

+++ Rok Nok ist der Hit. Zwei kleine Inseln irgendwo vor Thailand. Off Season: Keine Segler hier. Touristen gibt es hier eh nicht. +++

Eigentlich reicht das schon an Beschreibung. Wir liegen zwischen den Inseln Rock Nock und Rok Nai in einem 10 Meter tiefen Channel. Beidseitig begrenzt von weissen Sandstraenden. Ein paar Fischerboote fahren derweilen vorbei, aber sonst ist hier nichts, nur malerische Landschaft. Die Sonne brennt und man weiss im zweiten Moment gar nicht was man mit der ganzen Schoenheit anfangen soll. Natuerlich legen wir uns nicht an den Strand, nicht in die moerderisch heisse Sonne. Schnorchelbrillen raus, ein paar hundert Meter weiter beginnt das wunderschoene Riff auf zwei bis 15 Meter. Muss schon nen bisschen arg komisch aussehen, wie wir abwechselnd im Dinghy sitzen und auf Maya aufpassen, den Boogy Woogy (Babyautositz) in die richtige Sonnenschutzstellung bringen und abwechselnd ins Wasser fallen. Ja, man passt sich eben allen Lebensbedingungen schnell an. So sind Menschen.

Unterwasser der Hit. Indic. Nach Atlantik, Karibik, Pazifik und Indonesien, mal wieder ganz anderes Leben unter Wasser. Weichkorallen und Anemonen ueberall. Nemo ist auch da, mit ner ganzen Sippe direkt, Rotfeuerfisch und jede Menge gesunde Korallen. Tauchbreit kommen wir immer wieder prustend an die Wasseroberflaeche. Toll. Der Hit. Morgen ist Flasche angesagt. Zumindest fuer mich. Arme Natale.






  • 05:03
  • 29.07.2005
  • 07°12.81'N, 099°04.04E
  • Ko Rok Nok/Thailand
  • Puket/Thailand
  • 32°C
  • 1 N
  • 0,0

LOGBUCH ARCHIV

February 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.