• Hobby oder Jo…
  • Herrgott
  • Karibische Fa…
  • Ankerfall Car…
  • Faule Eier un…
  • Lovely Aleman…
Videos
  • Alles dreht …
  • Mingulas
 


Ach Du Kacke

Wir sind so gluecklich in Koh Lipe, wie es sich keiner vorstellen kann. Es ist wie im Paradies, die Thaikueche nur zum Schwaermen (Habe heute Mittag quasi im Green Curry Topf gebadet) und die Regenzeit hat sich hoffentlich fuer die naechsten Monate verabschiedet.

In Koh Lipe ist es voll geworden, also was heisst voll. Aus gar keinen Touristen sind eine Handvoll geworden und die Atmosphaere ist wie auf einer frisch entdeckten Lieblingsinsel. Die Thais sind wieder so umwerfend freundlich, dass mich der Blick rueber nach Langkawi nur die Nase ruempfen laesst.

Heute, ein wichtiger Tag. Die Kette muss unbedingt mal wieder komplett aus ihrem feuchten Loch raus, ans Licht und ins Waseer. Im Malaysia Mud war daran gar nicht zu denken. Auch das Unterwasserschiff muss von der schleimigen, dreckigen Unterwasserabdeckung befreit werden. Vor der Aktion habe ich mehr Respekt, als man sich vorstellen kann. In den letzten fuenf Jahren habe ich zwei Monate nach der Werft schon, immer wieder Blasen unter dem Primer gefunden. Die Nachricht ist gut: Ein Dutzend Seepocken ohne Farbverlust und keine Blasen. Mit einem Schamm und 2000 Litern Luft auf dem Ruecken, wische ich den Schleim weg, befreie den Propeller und komme gut gelaunt nach eineinhalb Stunden wieder an die Wasseroberflaeche. Endlich hat sich mal was gelohnt. Hoffentlich fuer fast ewig… Was ist ewig?

Aus dem Kraftwerksbereich auch alles Bestens. Die Neuen sind verbolzt, die Alte als Reserve und Strom ohne Grenzen. Na, nicht ganz aber schon beachtlich. (Es dreht sich um unsere neue Batterie!) Sogar auf 14 Mhz koennen wir jetzt wieder unsere Mails abrufen ohne Stromversorgungszusammenbruch. Hihi…

Ja, und jetzt liegen wir hier, haben auf die andere Seite der Insel gewechselt. Heute abend, Chilloutparty mit den alten Kruders und Dorfmeisters, dem Klang der nahen Brandung, einer Dose Dingsbums und etwas Fallerada.






  • 19:02
  • 16.11.2005
  • 06°29.62'N, 099°17.81E
  • Ko Lipe/Thailand
  • Phuket
  • 29°C
  • 1 N
  • -

LOGBUCH ARCHIV

November 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Oct    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.