• welcome to pa…
  • Wenn einem da…
  • auf dem Schla…
  • Paradiesvoege…
  • Genaugenommen
  • Genaugenommen
Videos
  • Electric Lad…
  • Dschungel
 

Müller betont Urlaub

Überführungs-Mitternachtstörn

Noch vor ein paar Wochen ist es des Nachts nicht dunkel geworden, hier auf der Ostsee. Das sieht zwischenzeitlich anders aus. Die Nächte sind pechschwarz und kalt. Für Nathalie Müller beginnt heute die dritte und letzte Woche des diesjährigen Sommerurlaubs. Müller sitzt mit Wnuk im Pilothaus. Ich habe die Türen geschlossen, überlasse der MARLIN alleine das Segeln. Ein Vierer-Nordwind schiebt uns zackig durch die Nacht Richtung West, bevor ab morgen eine stabile Süd und Westwindgroßwetterlage beginnen wird. Das Wetterfenster nutzen wir. MARLIN hat es wie immer eilig wenn Wind da ist. Acht bis Neuen Knoten stehen auf dem Tacho. Also kommen wir mitten in der Nacht in Sandhamn an, kurz bevor der Wind einschlafen wird. Mit meiner Lieblingscrew kein Problem. Meine Mädels haben das im Griff. Heute morgen standen sie im Schlafanzug an Deck, jeder mit einem Fender bewaffnet. Ein Bild für die Götter. Beim Abendessen waren sie immer noch im Schlafanzug. Maya und Lena haben definitiv eine andere Auffassung von Segeln. „Brauchst Du uns noch?“ „Ne. Alles gut!“ Mal schauen ob sie nachher aus der Koje kommen.

Nathalie zieht ein Resümee unseres Urlaubs. Ja. Örö. Das war schön. Eigentlich zu kurz. Petersburg. Auch schön. Auch zu kurz. Helsinki. Eigentlich alles zu kurz. Aber da ist ja noch eine Woche in den Schärengärten. Und Stockholm. Das hört sich so verlockend an. Ist es auch. Verlockend und schön. Wir werden es genießen.

Inzwischen sitze ich allein im Pilothaus. Nachtwache. Die genieße ich für mich alleine zu haben. Für mich wohl der letzte Schlag für dieses Jahr in der Ostsee. Von Stockholm aus wird Jan die MARLIN mit 3 x Andreas und einmal Peter nach Kiel bringen. Ich mache das Backoffice in Flensburg. Zwischendurch Klappe des Macbook’s zu, lasse meinen Augen sich an die Dunkelheit gewöhnen und starre durch die großen Fenster in die Dunkelheit da draußen. Ne. Ich geh nicht raus in die Kälte. Kommt gar nicht in die Tüte. „Is there anybody out there?“ Noch 35 Meilen bis zur Ansteuerungstonne. Ich genieße jede Meile. Ist ja auch mein Urlaub. So. Klappe zu.



Du willst auch mal mit? www.marlin-expeditions.com


Download Flyer




  • 21:30:00
  • 27.08.2017
  • 59°26.7902'N, 20°13.1720’E
  • 250°/ 8kn
  • Ostsee
  • Stockholmer Schärengarten
  • 16°C
  • 25kn/W
  • 0m

LOGBUCH ARCHIV

August 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.