• Sonne?
  • Schiefhals
  • What bird is …
  • Zeppelin Tori…
  • Zeppelin Tori…
  • Illegal zurue…
Videos
  • Metropole
  • Buenos Aires…
 

Approached at Helsinki

Städtereisend

“Macht ihre eigentlich eine Städtereise?“ „Das hast Du irgendwie Recht.“ Nathalie hat ja irgendwie immer Recht. Stockholm – Tallinn – Helsinki – St. Petersburg. War eigentlich so extrem gar nicht geplant. Ein paar mehr Schären sollten es eigentlich schon sein. Aber wie dem so ist. Die Crew hat das Sagen: Wohin, woher, wohin. Die Hintergründe stecken im Detail. Die Details sind nicht unbedingt etwas für den Blog. Auf jeden Fall haben wir alle den Weg des maximalen Er- und Sielebens gefunden. Gestern Nacht noch vor Anker rufe ich heute Morgen die erste Marina an. „No Mikel. Für ein Schiff Deiner Größe haben wir leider keinen Platz. Zweiter Versuch, gleiches Ergebnis. Dritter Versuch: „Ja. Wir haben einen Platz für euch.“ Puhh. Glück gehabt. Mitten im Zentrum von Helsinki gehen wir längsseits des Anlegepiers. Strahlende Gesichter. Jeder kann unaufwendig seines Weges gehen. Das tut gut. Die Sonne scheint wieder. Auch sechzig Fuß können klein werden. Helsinki zeigt sich von seiner besten Seite. Eine Wolke schiebt sich vor die Sonne. Dann scheint sie wieder die Sonne.

Ich habe die Rolling Stones in den Ohren. Jan hat heute gekocht. Hat Jan gut gemacht. Schweinefilet im Bacon Mantel. Sahnesößchen. Für mich ein bisschen Ruccola. Gemüsepfanne. Rioja. Essen tut gut. Die Sonne scheint immer noch. Am Pier bleiben Leute stehen. Der Blick geht vom Bug zum Heck. Langsam. Der Blick schwenkt wieder zurück zur Schiffsmitte und langsam den Mast hoch in den Himmel zum Ende des langen Spargels. Sind das neidvolle Blicke oder eher bewundernd? Eigentlich egal. Ich bin allein an Bord und hau mich im Pilothaus auf die Backe. Ping, Ping, Ping. What’s App und FB Messenger und Co sind mir grade mal egal. Ich freu mich auf die nächste Etappe. 150 Meilen bis nach St. Petersburg. Rückenwind. 25 Knoten. Na. Sailing is living. Später mache ich dann doch Klappe vom Lappi auf. Martin aus der Schweiz schickt seinen Fragebogen. La Coruna – St. Lucia. Auf Anhieb der richtige Mann. Ich freu mich immer so sehr über jeden neuen netten Mitsegler. Nun mag man meinen, wir hätten auch unnette. Ist aber fast nie. Skipper Jan und Micha werden aber eben auch anspruchsvoll. Die Zusammenarbeit mit Agenturen war bei weitem nicht so erfolgreich wie versprochen. So habe ich die Vermarktung, das Marketing und die Vergabe der Plätze eben wieder selber übernommen. Hier mal ein Link auf unseren Mitsegeln Fragebogen. Manch einer fand den Fragebogen ja zu persönlich. Würde mich ja mal interessieren wie ihr das so seht, auch wenn ihr gar nicht mitsegeln wollt.

Zugegeben. Ich habe noch nichts von Helsinki mitbekommen. Dem werde ich jetzt entgegenwirken. Samstag Abend. „Jan. Willst Du lieber alleine ausgehen. Oder schon wieder mit dem Alten? Was geht in Helsinki? Zumindest hast Du immer eine Erklärung wenn wir wieder so wie in Stockholm irgendwo nicht reinkommen. Dann liegt es eben an mir.“ Birgit bekommt die Unterhaltung mit. „Jan Du musst Michael einfach als Deinen Bewährungshelfer deklarieren. Das ist einleuchtend.“ Jan lacht. Ich lache. „Lasst mich mal eben einen Moment in Ruhe. Ich nehme mir meine AirPods. Musik drauf, damit ich in meiner elektronisch musikalischen Welt meine Gedanken zu Papier bringen kann ohne meine Umwelt mitzubekommen. Bloggen ist schön. Bloggen macht frei.

Euch da draußen einen schönen Samstag Abend. Jetzt schein die Sonne nicht mehr. Der Mond geht auf. Zeit für Umkleidung. Wie sieht ein Co-Skipper-Bewährungshelfer aus? Weißes Hemd? Blue Jeans? Kap Hoorn Ring. Love & Kisses.



Du willst auch mal mit? www.marlin-expeditions.com


Download Flyer




  • 21:39:00
  • 05.08.2017
  • 60°10.1540'N, 24°57.6210’E
  • -°/ -kn
  • Helsinki
  • St. Petersburg
  • 16°C
  • 6kn/W
  • 0m

LOGBUCH ARCHIV

August 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.