• Frischfleisch
  • Normales Lebe…
  • Traeumen. Fue…
  • This is not F…
  • This is not F…
  • Mayas zweiter…
Videos
  • Vorm Wind
  • Losgesegelt …
 

Winterkiten an der Förde

Sich den Wind hinter die Ohren blasen lassen

Ich habe grade den Pechtag, Freitag den 13ten hinter mir gelassen. Unbeschadet, da ramme ich heute volle Kanne den Streugutcontainer an der Bushaltestelle mit unserem schönen Volvo. Eine lange Schramme ziert nun die Seite an steuerbord. Na so was. Gut das mir das passiert ist und nicht der Capitana, die lachend im Auto sitzt. Shit happen. Lohnt es sich ein sechszehn Jahre altes Auto zu reparieren? „Ja! Es lohnt sich ja auch ein dreiundfünfzig Jahre alten Skipper zu reparieren!“ Als, dann nächste Woche mal rumfragen. Wieder neuer ToDo-Listen Punkt.

Weiter geht es an die Förde. Es ist grade mal drei Grad. Schnee fällt im Wechsel mit strahlendblauem Himmel. Also nehme ich meinen zwei qm Training-Kite-Kissen mit. Hab ich zum Geburtstag bekommen und anhand der gesamten Umstände, aber auch der doch kalten Wetterverhältnisse, leider erst zweimal fliegen können in Düsseldorf. Auch heute ist es wieder mal so kalt, dass ich kaum die Leinen klar machen kann. Ohne dass mir fast die Finger abfallen. Der Kite hat bei 15 Knoten Wind ordentlich Wumms. Die Handschlaufen habe ich durch eine Bar ersetzt. Damit lässt sich das Ding wunderbar am Himmel Achten ziehen lassen. Geil ist das. Einfach Geil. Nathalie will auch und macht das ordentlich. Da kommt Lars mit einem anderen Labrador im vollen Tempo an und rennt Nathalie einfach um, die dann voll auf das Steißbein fällt. Irgendwie passiert ja immer was. In diesem Fall, ein nasser Popo. Geht. Den Kite lässt Nathalie einfach so am Himmel stehen. Gut macht sie das. Nach einer halben Stunde wird es einfach zu kalt. Wir verziehen uns. Die Sitzheizung des V70 ruft. Wochenende.



Schnuppersegeln auf der Förde!

Vom 3.2.-5.2.17 Micha mit Co-Skipperin Nike.
vom 17.2.-19.2.17 Micha mit Co-Skipperin Mareike.
vom 3.3.-5.3.17 Micha mit Co-Skipper Christoph.
vom 17.3.-19.3.17 Micha mit Co-Skipper Jan.

Danach geht es am ersten April los durch die dänische Südsee bis nach Oslo, nach Schweden, nach Finnland und ST. Petersburg.
Mensch ich freu mich so. Und Du kommst mit.

Buche Deinen Platz hier: www.marlin-expeditions.com





  • 21:59:00
  • 14.01.2017
  • 54°54.6756'N, 009°36.6335’E
  • -°/ -kn
  • Flensburg
  • Dreamland
  • 3°C
  • 12kn/S

LOGBUCH ARCHIV

January 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Dec   Feb »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.