• Wieder weiter…
  • Atlantiküber…
  • Deine blauen …
  • Penang
  • Reisen ist ge…
  • Hafentag
Videos
  • Lars
  • Ruhepause
 


Werft: 11. Tag – Alles wird gut

20:05 Nachdem die zweite Schicht Lack drauf ist erschrecken wir uns nicht mehr so. Jetzt sehen wir wieder wie ein Stahlsegelboot aus. Fuer ein Photo ist es noch zu frueh, aber so langsam nimmt die Dreckcontaminierung ein ertraeglichen Zustand an. Man kann wieder von zu Hause reden und nicht von zu Staube.

Der Antennentuner ist wieder eingebaut und wir koennen wieder mitmailen. Hmm. Schoen. Schade dass die hintere Backskiste durch den Schaden mit den Loechern im Deck komplett neu gestrichen werden muss. Musste aber eh und wir haben uns nur wie immer vor der Arbeit gedrueckt.

Ja. Und die Natale ist jetzt schon ganz unertraeglich, weil sie gar nichts damit anfangen kann nach Deutschland zu fahren. Das wird ein Kulturschock, ich beneide sie nicht, sie mich aber auch nicht, weil vom Traum wieder ins Wasser zu kommen leider noch keine Anzeichen zu sehen sind. Eher weiter in der Bilge krabbel, Fenster auswechseln und die Plicht alleine renovieren. So in etwa geht die Liste weiter bis ins unendliche oder zu dem Punkt wo einfach Kompromisse gefaellt werden muessen…




  • 20:05
  • 24.01.2004
  • 35°50.66S, 174°32.02E
  • Whangarei/ NZL
  • 20°C
  • - -
  • -

LOGBUCH ARCHIV

January 2004
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Dec   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.