• Anker auf
  • Dritter Tag a…
  • Dritter Tag a…
  • Dritter Tag a…
  • Blubberblasen
  • Gib Gas! – …
Videos
  • Kleiner Besu…
  • Buenos Aires…
 

back in the city

20:53 Zurueck in der Grosstadt. Den ganzen Tag waren Micha und ich in der Stadt unterwegs und haben Besorgungen gemacht. Der Plan steht. Samstag, spaetestens Sonntag wollen wir Panama City endgueltig verlassen!

Heute standen Schuhe Groesse 44 auf dem Plan. Meine Herren, selbst das ausgefallenste Ersatzteil ist leichter zu bekommen. Nach 15 Schuhgeschaeften hat Micha genervt den Rueckzug angetreten. 15 Chicas, die fuer lange Zeit im Lager verschwinden und dann doch mit 43 wiederkommen und es todschick finden, wenn der grosse Zeh ueber den Schuh hinausragt, waren einfach zuviel!

Zur Belohnung gab es ein Hefeweizen im Steinbock, der deutschen Kneipe des TO-Stuetzpunktleiters hier in Panama. Auf Umwegen war ein Paket fuer uns dort angekommen! Unglaublich, wie hier manchmal die Lieferungen funktionieren. Die eigentliche Adresse war 10 Haeuser weiter bei der Familie der Werftbesitzer…

Morgen geht es in den Supermarkt, viele Kilos Reis und Nudeln kaufen…

07:18 Hoer ma Ruediger. Wir hatten gestern 10 Knoten Wind und irgendwie ist es unglaublich. Wir haben auf dem Vordeck gelegen und das Deck der Lady gekuesst. Die Technologie der Antifoulinghersteller muss sich doch irgendwie verbessert haben oder aber es fehlen Tonnen von alter Farbe. Die Lady laeuft einfach nicht mehr unter sechs Knoten. Unglaublich nicht wahr? Oder hat da einer heimlich geschoben? Wir werden berichten. Auf jeden Fall geht ab wie nen sportlicher Yogurtbecher. Wir sehen das als Zeichen, dass wir also eher Scheuklappen, als Seeschlagblenden brauchen. Ich weiss nicht wie die Bruchlast von 10mm Plexiglas ist, aber geh Du doch mal in den Pferdestall, nehme Dir eine Platte davon und versuch die mit dem Vorschlaghammer zu zertruemmern. Den Testbericht haette ich gerne dann im Gaestebuch. Ist ja auch ne gute Geschichte um ggf. Aggressionen abzubauen. ;-)

Also Seeschlagklappen braucht man wohl eher fuer Fischerboote im Nordatlantik oder in Filmscenen fuer >>The Perfect Storm<<, auf unserer Route werden wir meist eher zu wenig als zu viel Wind haben.




  • 07:18
  • 29.01.2003
  • 09°03.16'N, 079°05.33'W
  • Panama City
  • 24°C
  • N -
  • -

LOGBUCH ARCHIV

January 2003
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Dec   Feb »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.