• Mücken
  • Angekommen in…
  • Wir fliegen e…
  • Wenn ich Zuha…
  • Massentourism…
  • Alte Kindheit…
Videos
  • Nur noch sec…
  • Kleiner Besu…
 


Micha sucht den Stromklauer

22:00 Natale erwischte Micha beim Suchen der Stromklauer auf Deck. :-))

09:25 Tagsueber laden wir immer wunderschoen unsere Batterien, der Windgenerator summt vor sich hin, die Solarpaneele sind den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt und ich lasse wegen der Naeharbeiten den Generator fuer ein paar Stunden laufen.

Zudem haben wir ein paar gierige Stromverbraucher abgeschaltet, der Kuehlschrank wurde mit einem Praezisionsdaemmerungsschalter versehen und schaltet sich abends automatisch ab. Das Ergebnis der Geschichte ist, dass unsere Batterien gegen Sonnenuntergang rappelvoll sind. Alles gut, die Skipper sind gluecklich, der Strom kommt also doch aus der Dose ;-)

Doch seit zwei Tagen wachen wir morgens auf und alle Batterien sind leer, richtig leer!
Was tun? Wer ist schuld? Wer klaut da mitten in der Nacht unseren Strom? Warum hat der Bewegungsmelder nicht angeschlagen? War es doch der Klabautermann?

Wir werden der Sache auf den Grund gehen, beschliessen wir beim Fruehstueck. Heute nacht wird Micha sich also im Cockpit mit der Taschenlampe auf die Lauer legen um den gemeinen Dieb zu stellen! So nicht, nicht mit uns!




  • 09:25
  • 21.01.2002
  • 10°42.16'N, 061°39.77'W
  • Scotland Bay/Trinidad
  • -
  • 30°C
  • 2-4 NE
  • -

LOGBUCH ARCHIV

January 2002
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Dec   Feb »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.