• Hurra! Wieder…
  • Montag der 13…
  • Angekommen au…
  • Buschhitze
  • Markttag
  • Kalte Finger.…
Videos
  • Wolken über…
  • Schlußlicht
 


Nicht alles was glaenzt ist Gold

22:00 Vielleicht oft auch Oel. Ich habe zwar keine Oelquelle gefunden im Bauch der Lady, aber dadurch, dass die Abgase durch den Motorraum gepfiffen sind ist ueberall Russ und bei der Gelegenheit baue ich die Batterien aus, reinige mal eben die Bilge und sehe aus… wie ein Schmutzfink…

20:25 Natale und Micha sitzen in der Plicht mit Gitarre und Querfloete. Hausmusik, in der Scotland Bay, keine halbe Stunde von Chaguaramas entfernt haben wir endlich nach vielen Wochen mal wieder die Ruhe gefunden, die uns eigentlich immer vorschwebte, als wir lossegelten. Bis auf die betrunkenen Amis, zwei Bootslaengen hinter uns. Aber. Karibik halt.

Nachdem alle Pakete (Fast alle Pakete: Natales Weihnachtspaeckechen von ihrem Papa und von Astrid fehlen noch) angekommen sind, der Motor wieder laeuft und Natale eine neue Sprayhood genaeht hat, haben wir auch langsam wirklich genug. Es reicht. Teils war die Zeit stressiger als in Deutschland und das hektische Treiben in Chaguaramas tut seinen Teil dazu.

Hier in der Scotland Bay geben wir uns ein ruhigen Sonntag und dann muss die Hydraulikanlage noch repariert werden. Ich kann das Wort schon gar nicht mehr hoeren. Sonnenbimini und Regenwasserauffanganlage stehen auf Natales Arbeitsplan. Wow. Und dann. In zwei Wochen geht es auf die Testigos. Ach Quatsch. Eigentlich so frueh wie moeglich. Natale und ich sind einig. >>Es wird Zeit, dass wir hier wegkommen!<< I taste erst mal die Doors an, bevor ich weiterschreibe, ziehe an der Zigarette, die ich jetzt rauchen koennte, was ich aber natuerlich nicht tue, weil ich ja gluecklicher Nichtraucher bin.X!?X?%&%33! Ob Natale noch was schreiben will? Bevor ich sie frage muss ich aber noch erzaehlen, dass wir hierher gesegelt sind, nicht motort. Ist das nicht toll? Wir koennen das noch. Hi. Tja und noch was ganz wichtiges : Unser Freund und GF von anyMOTION kommt auf die Lady. Hardcoresegeln, Deckschrubben und Dauertauchen. Ich glaub das ist jetzt so nen Art Managerincentiv. Shit. So war ich auch mal. Dann wird die Lady ihm mal zeigen das es auch anders geht. Das kann sie. Natale und ich geben den Rest dazu.




  • 20:25
  • 19.01.2002
  • 10°42.16'N, 061°39.77'W
  • Scotland Bay/Trinidad
  • -
  • 28°C
  • 2-4 NE
  • -

LOGBUCH ARCHIV

January 2002
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Dec   Feb »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.